Donnerstag, 01 Dezember 2022

Vorwort zur 4. Auflage

Wieder sind einige Jahre ins Land gezogen, und die Fortschritte in der nuklearmedizinischen Instrumentierung erforderten eine umfangreiche Überarbeitung des Lehrbuchs. Dabei mussten wir zum einen mit einem „weinenden“ Auge feststellen, dass Rudolf Nicoletti und Michael Oberladstätter, die beiden Erstautoren der früheren Auflagen, mittlerweile Ihren wohlverdienten Ruhestand genießen – wir wünschen Ihnen auf diesem Weg weiterhin gute Gesundheit und viel Spaß mit Ihren neu gewonnenen Hobbies! Zum anderen sehen wir mit einem „lachenden“ Auge in die Zukunft und freuen uns, dass sie uns die Autorenschaft an Ihrem Werk abgetreten haben und uns zur Herausgabe dieser, nunmehr 4. Auflage, motiviert haben. Wir, die wir ebenfalls seit vielen Jahren als Vortragende in der Ausbildung von Radiologie-Technologen an österreichischen Fachhochschulen tätig sind, hoffen nun würdig in die Fußstapfen von Rudolf Nicoletti und Michael Oberladstätter zu treten.

Inhaltlich haben wir eine – manchmal behutsame – Anpassung an die technologische Entwicklung sowie eine damit verbundene Änderung in der Kapitelstruktur durchgeführt: Das Kapitel Labormessgeräte wurde gestrichen, kombinierte Geräte sind in der nuklearmedizinischen Routine mittlerweile so weit verbreitet, dass die entsprechenden Abschnitte in die Kapitel Gammakamera und PET verschoben wurden. Auf die Darstellung der Grundlagen der Röntgen-Computertomographie haben wir verzichtet – wie verweisen hier auf die einschlägige Literatur.

Stellvertretend für die vielen Leser, welche uns auf Fehler und Schwächen des Textes hingewiesen haben, möchten wir uns bei Dr. Wolfgang Münzing aus München bedanken. Unter der seit der 3. Auflage bestehenden und nach wie vor bescheidenen Internet-Präsenz nehmen wir auch für die vorliegende Auflage wieder gerne Anregungen und Wünsche unserer Leser entgegen.

Herrn Ing. Karl Mayrhofer verdanken wir einige zusätzliche Abbildungen.

  

Wien – Salzburg, im Jänner 2017

 

Auch ich muss Cookies benutzen!

Einige Elemente meiner Website benötigen Cookies. Manche Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere werden von externen Dienstanbietern (CAPTCHA) verwendet. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung von Cookies, diese Seite nicht mehr in vollem Umfang funktionieren wird. Bekannte Einschränkungen sind die Verwendung des Menüs und das Versenden von Nachrichten.